Der Vorstand gratuliert folgenden Vereinsmitgliedern im Monat 

 September  zum Geburtstag:



Michael Lanz

Zbigniew Stala

Frank Schumacher




Am 1. und 2.Oktober wird in Wolgast wieder gezwitschert und geträllert.
Die Mitglieder des Wolgaster " Verein der Ziergeflügel- und Exotenzüchter Wolgast und Umgebung e.V." führen nach drei Jahren Corona-Pause wieder eine Vogelausstellung in Wolgast durch. Der Verein wurde 1959 gegründet und hat etwa 20 Mitglieder. Diese zeigen in den 35 Volieren und Vitrinen einige ihrer besten Tiere. Die meisten sind Selbstzuchten welche die Vogelliebhaber in ihren Volieren zu Hause gezüchtet haben.
Zu sehen sind unter anderem Felsensittiche, Rotrückenara, Pfirsichköpfchen und Katharinasittiche. Aber auch verschiedene Karnarienvögel, Wellensittiche, Glanzsittiche und einige Prachtfinken werden präsentiert .
Für die Gäste wurde eine Tombola und ein Tierverkauf organisiert. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.
Die Besucher können wieder ihre Bewertung abgeben. Es wird der "Schönste Vogel", die "Schönste Voliere" und die "Beste Gesamtleistung" gesucht.
Die Schau findet in der Turnhalle des alten Gymnasiums am Lustwall statt. Zum Parken kann der Parkplatz an der Wilhelmstraße
genutzt werden.
Die Öffnungszeiten sind: Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
                                             Sonntag  von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.










 




 





 

 

 

 Vereinsschau 2018 in Wolgast


Am 6. und 7. Oktober fand unsere jährliche Vereinsschau statt.

Auch in diesem Jahr wieder im Existensgründerzentrum an der Sölvesborger Straße 2 in 17438 Wolgast

Alle Vereinsmitglieder waren mit viel Fleiß beim Aufbau, bei der Durchführung und beim Abbau dabei.

Von den zahlreichen Besuchern wurden auch in diesem Jahr wieder Bewertungen abgegeben.

Das sind die Sieger:

Als "Schönster Vogel" wurden die Pflaumenkopfsittiche vom Zuchtfreund Frank Adam gewertet.

Zur "Schönsten Voliere" wurde die Voliere vom Zuchtfreund Uwe Kist mit den Chinesischen Zwergwachteln gekürt. 

Und die "Beste Gesamtleistung" konnte der Zuchtfreund Manfred Riecks mit einem bunten Mix von Schön-, Glanz- und Ziegensittichen an sich nehmen.


Der Vorstand gratuliert den Gewinnern und bedankt sich bei allen Vereinsmitgliedern für die gut besuchte Schau.

Auch bei der Stadt Wolgast bedanken wir uns für die Unterstützung.





Sieger der Vereinsschau 2018






Am 12. bis 14. Oktober fand in der "Alten Zuckerfabrik" in Tessin die 27. AZ-Landesvogelschau  von Mecklenburg-Vorpommern statt.


Zahlreiche Vogelzüchter aus Mecklenburg-Vorpommern stellten ihre selbst gezüchteten Tiere anerkannten Zuchtrichtern zur Bewertung. Durch diese wurden nach den strengen Standardbeschreibungen der AZ Landessieger, Landesgruppensieger und Gruppensieger ermittelt.

Auch aus dem "Verein der Ziergeflügel- und Exotenzüchter Wolgast und Umgebung e.V." haben drei Züchter an der Landesschau teilgenommen. Alle drei Vogelliebhaber konnten mit ihren Tieren Siegertitel mit nach Hause nehmen.


Helmut Gerhardt:


-Gruppensieger "Farbkanarien- Gloster corona     weißgrundig"

-Landessieger "Bester Farbwellensittich"


Jörg Wille:


-Schaugruppensieger Mutationen

  "Hausgimpel Isabell"


Roland Janetzky:


-Landesgruppensieger

  "Zebrafink 0,1 weiß"


Der stellv. Landesgruppensprecher 

Roland Janetzky bedankt sich im Namen des Landesvorstandes M/V für die Teilnahme.




 


 

 

.....................................................

Ab sofort ist der Vogelmarkt unserer Homepage eröffnet. Interessierte Vogelfreunde senden ihre Angebote oder Gesuche per email an die Kontaktadresse, gern auch mit Foto, und es wird umgehend eingestellt.

 

 

 

 



 

Kontakt:

roland-janetzky@t-online.de